ATXX spendet 500 EUR an Fitness- & Bewegungspark Finning

Scheckübergabe zur Ausstattung des Parks mit Sportgeräten

 

Planegg, 04. Mai 2021

Die Atlantik Networxx AG spendete 500 Euro an den Fitness- & Bewegungspark Finning und unterstützt damit die notwendigen Anschaffung von Sportgeräten.

Maik Renger, 2. Vorstand des TSV Finning, freute sehr sich über diese Geldspende, für neue Sport- und Fitnessgeräte. Diese werden derzeit aufgestellt und am 10. Juli 2021 zur offiziellen Eröffnung des Sport- und Bewegungsparks eingeweiht.

Für die Finninger Bürgerinnen und Bürger, die einen Ort suchen, an dem sie sich ganz entspannt um Ihre Gesundheit und Fitness kümmern können, ist der Fitness- & Bewegungspark dann genau das Richtige. Unter anderem, weil man dort die gleichen Ansprüche teilt und alles dafür tut, sich Wohlzufühlen und auf höchstem Niveau zu trainieren.

Dieses neue Ambiente in Finning verbindet hohe Qualität, Geborgenheit und familiäre Atmosphäre. Mit Hilfe modernster Trainingstechnologie werden die Bürgerinnen und Bürger auf dem Weg zu Ihren Fitness- und Gesundheitszielen begleitet.

Die Bewegung im Freien ist unumstritten gesund. Der Mensch wird dadurch vitaler, beweglicher und das Gemüt wird lebensfroher.  Die neuen Sportgeräte werden Menschen jeder Altersgruppe begeistern. Um die Geräte zu nutzen, muss man keinerlei Voraussetzungen erfüllen. Diese sind für jeden geeignet und garantieren Spaß und eine Stärkung des Kreislaufs.

Der Fitness- & Bewegungspark Finning dient außerdem dazu, die Gemeinschaft noch mehr zu stärken.

Konkrete Ziele:

1. Stärkung der Gemeinschaft und des Dorf Mittelpunkts.

2. Allen Finninger*innen erhalten die  Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen.

3. Das Zusammenleben zwischen Alt und Jung wird gefördert.

4. Den Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zum Verein und zur Dorfgemeinschaft erleichtern.

Die zukünftige Nutzung soll zum einen durch gezielte Angebote des TSV Finning e.V. erfolgen, aber auch die Einbindung im aktuellen Trainings-und Spielbetrieb soll ermöglicht werden. Zum anderen steht der Park zur freien Nutzung allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Hierzu ist bereits der TSV Finning mit zwei externen Partnern im Gespräch, um Angebote auch außerhalb der TSV Zeiten anzubieten.