News

INITIATIVE DO IT e.V. spendet 5.000 EUR an Herrschinger Insel

Scheck zur Ausstattung des Inselmarktes

Planegg, 15. Januar 2021

Die INITIATIVE DO IT e.V. spendete 5.000 Euro an die Herrschinger Insel und unterstützt damit die notwendigen Anschaffungen in der gemeinnützigen Einrichtung.

Hildegard Wienholt, Vorständin der Herrschinger Insel, und Barbara Maier-Steiger, Leiterin der Herrschinger Insel, freuten sehr sich über diese Geldspende. „Wir sind sehr glücklich darüber, denn nun konnten wir uns Wühltische für den Laden anschaffen, die wir uns vorher nicht hätten leisten können“, erklärte Hildegard Wienholt. Diese wurden bereits im Laden aufgestellt und mit Mützen, Schals, Taschen etc. aufgefüllt, wie in einem richtigen Geschäft

Mit dem Spendengeld der INITITIVE DO IT e.V. sollen nun noch weitere Anschaffungen für den Gebrauchtwarenladen fließen. „Es ist beispielsweise noch ein Vordach geplant“, freut sich Hildegard Wienholt. Dieses ist mit ca. 1.500 Euro veranschlagt. „Dazu würden wir gerne noch eine neue EDV für unser Team anschaffen, die Fassade streichen und ein Banner mit dem Inselmarkt Aufdruck anbringen“, so Hildegard Wienholt weiter.

Mit der Unterstützung durch die INITIATIVE DO IT e.V. gleicht die Herrschinger Insel immer mehr einem kleinen, gutsortierten Kaufhaus, wo Herrschinger Bürger für wenig Geld Kleidung, Schuhe, Spielwaren etc. erwerben können. Wem nachweislich ein geringes Budget zur Verfügung steht, erhält eine Inselmarkt-Karte mit 50% Rabatt. Der Erlös des Inselmarktes kommt direkt und ohne Abzüge der sozialen Arbeit der Herrschinger Insel zu Gute.

„Die finanzielle Unterstützung der Herrschinger Insel lag uns sehr am Herzen und war die richtige Entscheidung“, so Ottmar Flach, Vorstandsvorsitzender der INITIATIVE DO IT e.V. „In Anbetracht leerer öffentlicher Kassen wird Eigeninitiative immer wichtiger und deshalb haben wir bereits im Mai 2007 die INITIATIVE DO IT e.V. gegründet. Wir wollen national und international eine helfende Hand sein“, so Ottmar Flach weiter.

„Damit solche Hilfsprojekte erfolgreich realisiert werden können, ist neben dem persönlichen Einsatz eine tragfähige finanzielle Grundlage notwendig. Deshalb sind weitere Helfer, Spender und Mitglieder willkommen“, ergänzt Wolfgang Bäder, Vorstandsmitglied der INITIATIVE DO IT e.V., der die Spende initiierte.

Weitere Informationen über die Arbeit der beiden sozialen Einrichtungen und über  Möglichkeiten der Unterstützung erhalten Sie unter Initiative Do IT e.V.,  www.initiative-doit.de und Herrschinger Insel, www.herrschinger-insel.de.